Advance Veterinary Diets Renal Failure

Advance Veterinary Diets Renal Failure


  • Für ausgewachsene Hunde
  • Bei akuter und chronischer Nierenerkrankung
  • Mit Geflügel

Spezialdiät für Hunde mit Niereninsuffizienz, fördert einen pH-neutralen Urin, beugt der Neubildung von Oxalatsteinen vor und reguliert die gestörte Ausscheidungsfunktion der Nieren, mit B-Vitaminen

Lieferzeit 1-3 Werktage
Alle Preise inkl. gesenkter MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Produkt Preis
12 kg
773742.1
50,37 €
Set: 2 x 12 kg
773742.0
98,39 €

Speziell entwickelt, um Hunde, die an Nierenisuffizienz leiden, durch eine angepasste Ernährung zu unterstützen: AVD Dog Renal Failure fördert die Bildung eines pH-neutralen Harns im Bereich von 6,7 bis 7,5. Dadurch wird der Neubildung von Oxalatsteinen entgegengewirkt. Dank des geringen Phosphorgehalts kann die schmackhafte Diät außerdem dazu beitragen, das Fortschreiten der Insuffizienz zu verzögern. Der hohe Anteil an Kalium beugt möglichen Mangelerscheinungen vor, die mit der Verabreichung von Diuretika einhergehen können.

AVD Dog Renal Failure enthält einen moderaten Gehalt an Proteinen, die jedoch von besonders hoher Qualität sind. Dadurch wird der Verbrauch nicht-essentieller Aminosäuren reduziert und damit einhergehend die Bildung von Reststickstoffen minimiert. Omega-3-Fettsäuren unterstützen die Behandlung glomerulärer Hypertonie. Zudem verhindert der Zusatz an B-Vitaminen Mangelerscheinungen aufgrund der erhöhten Ausscheidung wasserlöslicher Vitamine über den Harn.

AVD Dog Renal Failure im Überblick:

  • Spezialnahrung für Hunde mit Niereninsuffizienz
  • Mit funktionalen Inhaltsstoffen und angepasstem Nährstoffgehalt, um die Probleme der Krankheit und die Begleiterscheinung ihrer medikamentösen Behandlung zu mildern
  • Fördert die Bildung eines pH-neutralen Harns (6,7 - 7,5): kann der Neubildung von Oxalatsteinen entgegenwirken
  • Geringer Phosphorgehalt: beugt Hyperphosphatämie vor und verzögert das Fortschreiten der renalen Funktionseinschränkungen
  • Erhöhter Kaliumgehalt: verhindert Kaliummangel bei der Anwendung von Diuretika
  • Moderater Gehalt an qualitativ hochwertigen Proteinen: minimiert den Verbrauch nicht-essentieller Aminosäuren und reduziert so die Bildung von Reststickstoffen
  • Hoher Anteil an Omega-3-Fettsäuren: unterstützt die Behandlung der glomerulären Hypertonie
  • Limitierter Natriumgehalt: kompensiert und reguliert die gestörte Ausscheidungsfunktion der Niere
  • Zusatz an Vitaminen des B-Komplexes: verhindert Mangelerscheinungen aufgrund erhöhter Ausscheidung wasserlöslicher Vitamine über den Urin
  • Ausgewogene Rezeptur: deckt den Bedarf an Nährstoffen, Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen allumfassend ab
  • Sichere Herkunft: spanischer Premium-Produzent mit über 50 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Tiernahrung

Zusammensetzung
Mais, Reis, Tierfett, Trockenei, Zucker, Maisgluten, hydrolysierte tierische Proteine, rote Bete, Fischöl, dehydrierte tierische Proteine, Zellulose, Kalziumkarbonat, Trockenmilchserum, Natriumkaseinat, pflanzliche Faser, Inulin, Kaliumcitrat, Kaliumchlorid, Salz.
Zusatzstoffe
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A (18.000 IE/kg), Vitamin D3 (1.400 IE/kg), Vitamin E (alpha-Tocopherol) (ppm) 220, Vitamin B1 Thiamin (ppm) 53, Vitamin B2 (Riboflavin) (ppm) 25, Vitamin B6 Pyridoxin (ppm) 16, Vitamin B12 (Cyanocobalamin) (ppb) 85, Niacin (ppm) 190, Pantothensäure (ppm) 48, Folsäure (ppm) 6,5, Biotin (ppm) 0,35, Cholin (ppm) 1.800, Eisen (ppm) 142, Mangan (ppm) 55, Jod (ppm) 1,7, Kupfer (ppm) 14, Zink (ppm) 238, Selen (ppm) 0,56, Linolsäure (%) 2,5, Omega-6:Omega-3 4,4.

Rohprotein 13.0 %
Rohfett 17.5 %
Rohfaser 3.0 %
Kalzium 0.8 %
Phosphor 0.3 %
Magnesium 0.09 %
Chlorid 0.5 %
Feuchtigkeit 9.0 %
Kalium 0.6 %
Natrium 0.25 %

Fütterungsempfehlung

Größe des Hundes Gewicht des Hundes Trockenfutter (g/Tag) Nassfutter (Anzahl Dosen)
Minirassen 1 - 5 kg 20 - 95 g ¼ - ¾
kleine Rasse 5 - 10 kg 95 - 160 g ¾¹
  10 - 15 kg 160 -225 g 1 - 1½
mittlere Rassen 15 - 20 kg 225 - 275 g 1½ - 1¾
große Rassen 20 - 25 kg 275 - 320 g 1¾ - 2½
  25 - 30 kg 320 - 365 g 2¼ - 2½
Riesenrassen 30 - 40 kg² 365 - 485 g 2½ - 3


1. Die empfohlenen Futtermengen stellen Richtwerte dar und sind dem tatsächlichen Energiebedarf des Tieres anzupassen. Der Energiebedarf eines Hundes ist abhängig von Haltungsbedingungen, Umgebungstemperatur, Aktivitätsgrad, Körperverfassung sowie Größe der Rasse. Kleine Rassen können pro 500 g Körpermasse 15% bis 25% mehr Energie benötigen als größere Hunde. Die Tagesration sollte auf mehrere Mahlzeiten aufgeteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrem Hund immer frisches Wasser zur Verfügung.
2. Pro 5 kg zusätzliches Körpergewicht füttern Sie bitte zusätzlich 195 kcal oder 1/4 Dose.