Beaphar Zahnpasta

Beaphar Zahnpasta


  • Zur Pflege von Zähnen und Zahnfleisch
Zahnpasta mit Leber-Geschmack, mit 2-Fach-Enzymen, entfernt Zahnbelag, bekämpft Zahnstein und sorgt für frischen Atem und natürlich weiße Zähne bei Hunden und Katzen, ohne Fluoride
Lieferzeit 1-3 Werktage
Alle Preise inkl. gesenkter MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Produkt Preis
100 g
670099.1
3,78 €
3 x 100 g
670099.2
10,09 €
Die leckere Beaphar Zahnpasta mit Leber-Geschmack sorgt bei Ihrem Vierbeiner für gesunde Zähne und Zahnfleisch, beugt somit Zahnerkrankungen vor und sorgt zudem für natürlich weiße Zähne und frischen Atem!
Die Zahnpasta ohne Fluoride verstärkt durch das 2-Fach Enzym-System die natürlichen Funktionen des Speichels und reduziert auf diese Weise den Zahnbelag bei Hunden und Katzen. Eine gründliche Zahnpflege entfernt die Futterreste auf und zwischen den Zähnen Ihres Tieres. Weitere Inhaltsstoffe der Beaphar Zahnpasta bekämpfen zudem Bakterien und Keime, damit Karies und Parodontose vermindert werden und die Zahnsteinbildung gehemmt wird.

Der extra angereicherte Fleischgeschmack der Zahnpasta sorgt für eine höhere Akzeptanz, da der leckere Leberwurst-Geschmack von den meisten Hunden und Katzen gern angenommen wird.
So wird das tägliche Zähneputzen zum Kinderspiel.

Beaphar Zahnpasta im Überblick:

  • Schmackhafte Zahnpasta für die Zahngesundheit von Hunden und Katzen
  • Dank 2-Fach Enzym System wird der Zahnbelag entfernt und die Zahnsteinbildung verhindert
    • Tötet Bakterien ab, die für die Bildung von Zahnbelag verantwortlich sind
    • Zerstört die Struktur von hartnäckigem Zahnbelag, bevor das Calcium die Plaque in Zahnstein umwandelt
  • Mit angereichertem Lebergeschmack sorgt für eine einfache und entspannte Anwendung während der Zahnreinigung
  • Für frischen Atem und natürlich weiße Zähne
  • Ohne Fluoride
  • Vermindert Karies und Parodontose
  • Unbedenklich beim Verschlucken

Eine regelmäßige Gebissreinigung ist der beste Schutz für die Zähne Ihres Vierbeiners und fördert die Zahngesundheit Ihres Lieblings!

 

Gewöhnen Sie Ihren Vierbeiner behutsam an das Zähneputzen. Geben Sie dafür etwas Zahnpasta direkt auf Ihren Finger und lassen Sie Ihren Vierbeiner zunächst daran schnuppern und lecken. Durch den angenehmen Lebergeschmack wird die Zahnpasta von den meisten Tieren gern abgeleckt. Ein Verschlucken der Zahnpasta ist völlig unbedenklich. Danach geben Sie eine geringe Menge Zahnpasta auf die Bürste und gewöhnen Ihren Vierbeiner nach und nach an das routinemäßige Zähneputzen.
Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir eine tägliche Gebissreinigung und einen Austausch der verwendeten Zahnbürste nach drei Monaten.

Zusammensetzung
Aqua, Glycerin, Hydrogenated Starch Hydrolysate, Silica, Pentasodium Triphosphate, Carboxy-Polymethylene, Ovum Powder, Zinc Citrate, Ci 77891, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Liver Powder, Propylene Glycol, Sodium Chloride, Protease, Glucose Oxidase, Sodium Citrate, Sodium Phosphate, Calcium Chloride.